Naturheilpraxis

In meiner Naturheilpraxis verwende ich verschiedene Methoden um Menschen zu unterstützen auf ihrem Weg zu Gesundheit.

Arbeitsmethoden, die ich anbiete um Menschen zu begleiten sind:
Gespräche,
angeleitete Spaziergänge und Rituale in der Natur zur Selbsterkenntnis oder
um in die eigene Mitte zu kommen
Massagen: Fußreflexzonenmassage, Lomi-Lomi-Massage, Entspannungsmassage,
Bachblütenbehandlung,
Ohrkerzenbehandlung,
Meditation.

Selbstheilungskräfte auf Schwung bringen

Jeder versteht unter Gesundheit etwas anderes. Für mich bedeutet Gesundheit, dass mensch sich vital und lebensbejahend fühlt, voller Vertrauen, neugierig auf sich selbst, neugierig auf das Leben und seine alltäglichen und besonderen Herausforderungen. Gesundheit äußert sich für mich darin, dass ein Mensch lebensbejahend seine Kraft einsetzt im Tun und Sein.

Unwohlsein, Frustration beruflich oder privat, Langeweile, Krankheit körperlich, geistig, psychisch, seelisch… können uns in eine Situation bringen an der wir Unterstützung brauchen. Alleine können wir vieles bewirken, doch eine außenstehene Person kann uns manchmal auf ganz neue Wege bringen und uns eine Brücke sein um zu unserem eigenen Wohlbefinden zurückzufinden oder Krankheit zu überwinden.
Wir Menschen sind Wunderwerke der Natur und die Selbstheilungskräfte trägt jeder in sich. Diese Selbstheilungskräfte können aktiviert werden auf verschiedenste Weise. Menschen sprechen sehr verschieden an auf verschiedene Heilmethoden. Manchen werden gesund durch Körperberührung, andere durch Gespräche, Pflanzenwirkstoffe, Musik, Bewegung, in der Natur sein oder auch schulmedizinische Behandlung,….. oder auch eine Kombination von verschiedenen Methoden. Besonders wenn wir sehr krank sind, ob auf seelischer oder körperlicher Ebene ist es hilfreich verschiedene Methoden und Unterstützungen zu kombinieren.

 

Gesundheit und Krankheit

Krankheit oder Unwohlsein betrachte ich als einen Hilfeschrei des Körpers, der Psyche oder des Geistes nach Veränderung. Etwas ist nicht mehr im Gleichgewicht in unserem Leben. Die Krankheit fordert Beachtung und Innehalten. Hier besteht die Möglichkeit die Krankheit als Chance zu nutzen. Vielleicht stehen wir unter zu großem Druck und es gilt die persönliche oder die Arbeitssituation neu zu regeln, vielleicht ist unser Leben auch zu eintönig und fordert uns nicht genügend heraus, vielleicht gilt es auch mal Schwäche zu zeigen und sich von anderen unterstützen zu lassen oder mutig zu sein und ganz neue Wege zu gehen, ……

Die Natur ist für mich die größte Quelle des Kraftschöpfens und der Regeneration. Das Sein in der Natur bietet einige Grundbedingungen die eine Heilung braucht um gelingen zu können. In der Natur können wir erleben, dass wir so okay sind, genauso wie wir sind. Die Bäume wachsen zur Sonne egal ob jung oder alt, ob krumm oder ebenmäßig.

Eine weitere Quelle des Kraftschöpfens ist es, wenn ich Menschen um mich habe, die mir wohlwollend begegnen, von denen ich mich angenommen fühle, so wie ich jetzt gerade bin.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen freue ich mich wenn sie sich an mich wenden.